Wichtig: Ernährungsplan zum abnehmen

Mit dem richtigen Ernährungsplan macht Abnehmen Spaß
Mit dem richtigen Ernährungsplan macht Abnehmen Spaß

Es geht nicht darum, so dünn und gar mager wie die Frauen auf den Werbeplakaten auszusehen. Vielmehr geht es um ein ausgeglichenes und zufriedenes Selbstwertgefühl. In Zeiten von Überstunden und verkürzten Mittagspausen fällt es manchmal schwer, die Ernährung abwechslungsreich und ausgewogen zu gestalten.

Wenn dann auch noch die nötige Bewegung zu kurz kommt, werden aus kleinen Problemzonen schnell größere. In der heutigen Zeit werden Blitzdiäten und Radikalkuren immer beliebter, aber ist es nicht viel erstrebenswerter, den Körper nach und nach zu stärken und Kilos gesund und langfristig zu verlieren? Gemüse- und andere Diäten verhelfen zwar schnell zu ein paar Kilos weniger, doch sind die verlorenen Pfunde schnell wieder drauf, sobald man den alten Routinen verfällt.

Es empfiehlt sich also, einen besseren Ernährungsplan ausarbeiten zu wollen. Wer seinen Speiseplan überdenkt und überarbeitet, gewöhnt sich schnell an die Umstellung. Radikale Diäten haben immer den bitteren Beigeschmack von Verzicht und extremer Eintönigkeit. Wer allerdings an seinem generellen Ernährungsplan arbeitet, entkommt schnell alten Routinen. Wer dann noch Sporteinheiten und generell mehr Bewegung in den Tag integriert, profitiert bald von einer besseren Kondition und Belastbarkeit als noch in Zeiten von Currywurst und Mikrowellen-Pizza.

Wer seinen Speiseplan konsequent ändern will, sollte sich professionelle Hilfe suchen. Beratungsstellen und Coachs helfen gerne, vor allem um einen geeigneten Ernährungsplan zu erstellen. Individuelle Tagesabläufe und Anforderungen an ein gelungenes Mahl erfordern unterschiedliche Strategien bei der Erstellung eines Speiseplans. Es geht nicht um die genaue Abfolge bestimmter Gerichte, viel mehr geht es um die Inspiration zum gesunden und beispielsweise dennoch schnellen Kochen. Wer sich bewusst mit seiner Ernährung auseinander setzt, lernt schnell die Relationen und Unterschiede verschiedener Lebensmittel kennen. Eine gesunde und bewusste Ernährung bewahrt jeden vor dem gefürchteten Jojo-Effekt.

No tags.
  • Trackbacks
  • Comments
  • No Comments yet.
  • No trackbacks yet.

Hinterlasse eine Antwort

*